Bei uns landen Sie nicht in einer Zentrale, sondern werden direkt mit dem richtigen Mitarbeiter verbunden.
Bitte wählen Sie die passende Nummer Ihrem Anliegen entsprechend aus.

Kontakt

Windows System32 Config - Fehlt oder ist beschädigt

\WINDOWS\System32\Config\SYSTEM

\WINDOWS\System32\Config\SOFTWARE

\WINDOWS\System32\Config\SAM

\WINDOWS\System32\Config\default

\WINDOWS\System32\Config\SECURITY

fehlt oder ist beschädigt

“BlackScreen of death”

Wer kennt diese Aussage nicht: „Gerade hat alles doch noch einwandfrei funktioniert“ nachdem Windows nicht mehr startet. Ein sogen. „BlackScreen of death“ tritt in Erscheinung wenn Windows an sich nicht mehr starten kann – im Gegensatz zum „BlueScreen of death“ (BSoD) bei dem Windows noch bis zu einem bestimmten Punkt erfolgreich startet.

Diese Fehlermeldung sagt aus, dass entweder die gesamte Windows-Registry - oder einer ihrer Zweige "SYSTEM" (Zweig für systemweite Einstellungen), "SOFTWARE" (enthält alle Einstellungen zu Programmen), "SAM" (der Zweig für Benutzerinformationen), "DEFAULT" (hier werden Informationen hinterlegt die bspw. neue Benutzer betreffen) oder "SECURITY" (Speicherort für Sicherheitsinformationen) zugriffsfähig oder beschädigt ist.

Die Ursachen hierfür sind sehr breit gefächert und reichen von Dateisystem-Problemen über falsche Optimierungsvorgänge, über fehlerhafte Updateinstallation bis hin zu Problemen mit der Festplatte oder SSD.

In den meisten Fällen können wir diesen Fehler ohne Datenverlust beheben. Ebenso erfolgt eine Ursachenanalyse um ein erneutes Auftreten dieses Fehlers möglichst zu vermeiden.

Ihr Ansprechpartner

Markus Roesenberger

Tel.: 02 31 / 43 88 80 55

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren, unseren Beraterchat hier unten rechts nutzen, oder fürllen Sie direkt das Rückrufformular aus - wir helfen Ihnen gern.

Windows Fehlermeldungen

Rückruf- oder Kontaktwunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.